Finanzierung kirchlicher Arbeit

Oft ist von Geld die Rede, wenn das Gespräch auf die Kirche kommt. Manche beklagen sich über die vermeintliche "Zwangsabgabe" Kirchensteuer, einige rechnen sich auch aus, wie viel sie sparen, wenn sie aus der Kirche austreten. Andere wiederum bekennen sich ganz klar zur Solidargemeinschaft Kirche, in der sich jedes Mitglied nach seinen Möglichkeiten an der Finanzierung der kirchlichen - religiösen und caritativen - Aufgaben beteiligt. Viele engagieren sich darüber hinaus ehrenamtlich.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr zum Thema kirchliche Aufgaben und Finanzierung.


EKD Logo
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 06.12.2018 13:24